Nock-Land Whisky Single Malt XV double matured

95,00 € pro Stück

+

Das aktuellste Werk aus der Nock-Land Manufaktur, der NLW 2000, wurde nach dem "Erwachsen-Werden" ein weiteres Mal in Limousin-Barriques gelagert. Und zwar nach amerikanischem Vorbild in ausgebrannten Fässern, in denen sich der Single-Malt über sechs weitere Jahre zum aromatischen Höhepunkt entwickeln konnte.

„Feiner Honigduft, Kaffee-Karamell-Noten, ledrig-würzige Akzente, extraktsüß und dicht“ – Whisky-Freunde, die mehr als das Alltägliche suchen, werden fasziniert sein: vom „WOB DÖ MALT“ aus Wolfram Ortners Destillerie. Bei der Produktion steht Qualität und Handarbeit im Vordergrund, wie es dem Slogan des Hauses entspricht – „Handmade goods für finer living“.

Gerstenmalz wird gemahlen, eingemaischt und thermisch aufgeschlossen, um die Stärke in Zucker umzuwandeln. Danach wird rasch abgekühlt und anschließend in elektronisch gesteuerten Niro-Tanks maximal drei Tage vergoren. Destilliert wird mit einer elektronisch gesteuerten High-Tech-Destillerie aus Niro und Kupfer mit Wasserbad. Wie beim feinen Obstbrand werden auch beim Getreide strengste Prinzipien sowie die exakte Abtrennung von Vor- und Nachlauf beachtet. Ganz im Zeichen der WOB-Philosophie wird auch dieser Pure Malt ohne Zugabe von Zucker und Aromastoffen erzeugt und reift in eigens hergestellten, neuen Barriques. Die Jahrgangsfüllungen werden mit  Wasser aus dem Herzen der Nationalpark-Region Nockberge auf Trinkstärke gebracht. Typisch WOB! (0,7l, 51 % vol. )