World-Spirits Award 2021: WSA Kronjuwelen-Schau: 13 x Awards, 15 x Spirits of the Year und 12 x Distilleries of the Year

Der World-Spirits Award” wird bei vielen Spirituosen-Freunden und Produzenten schlechthin als die inoffizielle Weltmeisterschaft in der Branche angesehen. „Wir haben uns diese Position am Markt in den letzten 20 Jahren kontinuierlich erarbeitet – mit ständigem Tuning an Qualität und Erneuerungen.“

So kann der WSA 2021 wieder mit einem „vollen Haus“ glänzen, nachdem drei Jahre lang beinahe 50 Proben mehr eingereicht wurden. Die wohl am besten ausgebildete Jury der Welt hat in diesem Jahr 439 Proben von 114 Destillerien verkostet und – hart, aber fair – nach WSA Definitionen mit viel Know-how bewertet. Die Besten der Besten wurden mit den begehrten „World-Spirits Awards“ ausgezeichnet.

Vier Jahre lang ging die Teilnahmekurve beim WSA steil nach oben, was die Anzahl der Proben und auch die Vielfalt der eingereichten Produkte angeht. Auch die bunten Flaggen von 25 Nationen bringen Farbe in die Welt der Spirituosen. Die Qualität der Verkostung, die anspruchsvolle Schulung der Jury und die eigenen Kommunikationswege (Guide, Spirits-Finder Apps mit Channel auf world-spirits.com und dem TV-Format „Inside World-Spirits“) werden von den Teilnehmern honoriert.

Mit der Klassifizierung der Destillerien nimmt der World-Spirits Award unter allen weltweiten Bewerben bzw. Competitions eine Sonderstellung ein. Neben den Medaillen werden Betriebe klassifiziert, wie es etwa bei den weltbesten Weinen im Bordeaux üblich ist. Die Differenzierung reicht von „World-Class“ bis „First-Class“ und wird mit „Distillery of the Year“ getoppt.

WSA Superstars 2021

Beim „World-Spirits Award” ragen zwei österreichische Betriebe als Superstars der Spirituosen-Welt heraus. Die steirische Feinbrennerei Tinnauer mit ihren kraftvollen und gleichzeitig aromatischen Obst-Destillaten – als Pendant dazu gesellt sich der Wiener Likörhersteller Gautier Mückstein & Ellinger. Sie führen die Liste dieses erlesenen Kreises an.

Die Übermacht der österreichischen Spirits-Produzenten ist beim WSA 2021 augenscheinlich:
In die Liga der Superstars gesellen sich auch die Destillerie Franz Bauer, Horvath's Spezereyen Kontor. Der Kleinstbrenner Bernhard Leitner, der Gin-Kaiser Krauss sowie die deutsche Spezialitätenbrennerei Liebl und die Grenada Distillers mit ihren karibischen Rums.

Franz Tinnauer: Steirischer Superstar

Die Fruchtbrennerei ist ein traditioneller sowie zertifizierter Familienbetrieb, der von Franz Tinnauer gemeinsam mit Tochter Monika geführt wird. Margarethe ist Herz und Seele der Apartmenthäuser, die sich über den wunderschönen Gamlitzberg erstrecken. Nach dem Motto GENUSSVOLL. STEIRISCH. STARK. wird zu 100 Prozent direkt aus der Frucht gebrannt sowie ausnahmslos im doppelten Brennverfahren, um möglichst gehaltvolle, fruchtkonzentrierte Destillate zu gewinnen. Zudem werden nur regionale Obstsorten verarbeitet, die überwiegend aus eigenem Anbau stammen – dabei steht der Faktor Qualität selbstverständlich auf höchster Ebene. Da Alkohol im Verständnis des Betriebes als Träger aller Aromen fungiert, weisen alle Edeldestillate über 40 Volumprozent Alkohol auf.

Der hochprozentige Feinbrand mit ca. 80 % vol. wird mindestens ein Jahr gelagert, dabei gibt es fünf Ausbaustufen. Klassik – duftig und sehr fruchtig als klares Destillat, mindestens ein Jahr alt, mindestens 42 % vol.; Reserve – mindestens zwei Jahre alt, mindestens 50 % vol.; Reserve Zigarrenbrand – mindestens drei Jahre in Holzfässern aus französischer Eiche, mindestens 50 % vol.; Große Reserve – besondere Jahrgänge, klare Brände mindestens drei Jahre gereift, fassgelagerte Zigarrenbrände mindestens fünf Jahre, meist ab 60 % vol. Im Sortiment, das auch Liköre und Geiste umfasst, ist also für jeden Geschmack etwas dabei, sei es mild, süß oder sehr kraftvoll. 

Gautier Mückstein: Hochprozentiges mit Geschichte 

Als Österreichs erster klimaneutraler Spirituosenerzeuger steht Gautier Mückstein für die Wahrung und smarte Nutzung wertvoller Ressourcen. Seit 1880 überzeugt das Wiener

Traditionsunternehmen mit einem ständig wachsenden, breit gefächerten Sortiment. Spirituosen, Liköre und eine Vielfalt an Punschsorten sind ein Teil des Angebots, doch auch Klassiker wie Inländerrum oder Weinbrand versprechen Qualität, Genuss und Nachhaltigkeit.

Vor über 130 Jahren schickte Wilhelm Hauck eine kleine Produktionsstätte für Spirituosen, Liköre und Fruchtsäfte mit Sitz in Wien an den Start. Seit der Übernahme durch Wilhelm Mückstein 1948 und dem Kauf der Perchtoldsdorfer Firma Gautier & Co 1955 firmiert das Unternehmen unter dem Namen Gautier Mückstein Getränke GmbH. Die Produktpalette reichte schon damals von diversen Punschsorten über Liköre bis zu Vodka und Inländerrum. Im Jahr 2003 übernahm Ing. Florian Mückstein die Führung des Getränkeproduzenten. 2007 wurde die Firma Ellinger & Co. erfolgreich in die Unternehmensgruppe integriert und das Sortiment um Aromen, Essenzen und Grundstoffe für die Lebensmittelindustrie erweitert. Jährlich werden rund 700.000 Flaschen abgefüllt.

2019 launchte Gautier Mückstein die Blüten-Serie und die ChocoLat-Serie. Hibiskusblüte, Holunderblüte, Rosenblüte und Limette bringen den Sommer ins Glas, die Schokoladen-Liköre sind in den Sorten Nougat, Chili, Banane, Minze, Orange und Birne erhältlich.

Die World-Class Distillery 2021 (Distillery of the Year 2021 - Silver) erhielt Double-Gold für ChocoLat Minze, ChocoLat Orange (Spirit of the Year 2021), Marzipancreme Likör (Spirit of the Year & World-Spirits Award 2021), ChocoLat Chili und Spekulatius Likör, Gold für ChocoLat Nougat, ChocoLat Banane und Cocos Likör, Silver für Amaretto Likör und  Punschkrapfen Likör.

Double-Gold & Spirits of the Year sowie Awards 2021 für die Gruppensieger

Mit 8 World-Spirits Awards für Gruppensiege und 15 Spirits of the Year als Sortensieger – in unterschiedlichen Kategorien – wurden folgende Destillerien ausgezeichnet:

World-Spirits Award & Spirits of the Year 2021

Aeijst GmbH - Aeijst Peat Gin (Spirit of the Year & World-Spirits Award 2021)

Distillery Cutura - Cutura Cranberry Gin Likör (Spirit of the Year & World-Spirits Award 2021)

Fruchtbrennerei Franz Tinnauer - Rote Williamsbirnenbrand (Spirit of the Year & World-Spirits Award 2021), Zwetschken Zigarrenbrand Reserve (Spirit of the Year 2021)

Gautier Mückstein & Ellinger GmbH – Marzipancreme Likör (Spirit of the Year & World-Spirits Award 2021), ChocoLat Orange (Spirit of the Year 2021)

Käsers Schloss - Rheinbrand Dry Gin Hemp Edition (Spirit of the Year & World-Spirits Award 2021)

Pirker GmbH – Kräuterbitter (Spirit of the Year & World-Spirits Award 2021)

World-Spirits Award 2021

Bienenhof Pausch - Vogelbeerbrand gewonnen durch Mazeration und Destillation (World-Spirits Award 2021)

Brennerei Bernhard Leitner – Hauszwetschke (World-Spirits Award 2021)

Spirits of the Year 2021

Al Ahram - Gianaclis - United Distillery Group - Blue 40 (Spirit of the Year 2021)

Destillerie Franz Bauer GmbH - Bauer Green Panther Kürbiskernlikör (Spirit of the Year 2021)

Edelkorn-Brennerei Jos. Rosche - Rosche - Haselünner Korn (Spirit of the Year 2021)

Feinbrennerei Sasse - Cigar Special (Spirit of the Year 2021)

Hödl Hof Fruchtdestillerie und Spirituosen GmbH - Stone Vodka (Spirit of the Year 2021)

Horvath's Spezereyen Kontor GmbH - Gänserndorfer Limoncello-Cream-Likör (Spirit of the Year 2021)

Spezialitäten-Brennerei & Whisky Destillerie Liebl GmbH - Weinhefe XO 12 Jahre holzfassgereift (Spirit of the Year 2021)

Destillerie-Klassifizierungen

28 Destillerien wurden in den unterschiedlichen Kategorien klassifiziert (von Obstbrand über Whisky und Grappa bis zum Rum): 17 davon können sich über die Auszeichnung „World-Class Distillery“ freuen, 7 über „Master-Class Distillery“ und 4 über „First-Class Distillery“.

Die Klassifizierung ist nicht nur eine internationale Standortbestimmung für die Brenner, sondern bringt in Verbindung der eigenen Marketingmaßnahmen mit Unterstützung von „World-Spirits“ auch Wettbewerbsvorteile.

Distilleries of the Year 2021

Angostura Limited - Trinidad und Tobago (Distillery of the Year 2021 - Silver) RUM

Brennerei Bernhard Leitner – Österreich (Distillery of the Year 2021 - Silver) OBB

Brennerei Schulze Rötering – Deutschland (Distillery of the Year 2021 - Silver) OBS

Clara Hof Destillerie – Deutschland (Distillery of the Year 2021 - Silver) GIWO

Destillerie Franz Bauer GmbH – Österreich (Distillery of the Year 2021 - Gold & World-Spirits Award) OBS

Distillery Krauss GmbH – Österreich (Distillery of the Year 2021 - Gold & World-Spirits Award) GIWO

Fruchtbrennerei Franz Tinnauer – Österreich (Distillery of the Year 2021 - Gold & World-Spirits Award) OBB

Gautier Mückstein & Ellinger GmbH – Österreich (Distillery of the Year 2021 - Silver) BILI

Grenada Distillers LTD – Grenada (Distillery of the Year 2021 - Gold & World-Spirits Award) RUM

Hödl Hof Fruchtdestillerie und Spirituosen GmbH - Österreich (Distillery of the Year 2021 - Bronze) GIWO

Horvath's Spezereyen Kontor GmbH – Österreich (Distillery of the Year 2021 - Gold & World-Spirits Award) BILI

Spezialitäten-Brennerei & Whisky Destillerie Liebl GmbH – Deutschland (Distillery of the Year 2021 - Bronze) OBB

World-Class Distilleries 2021

Angostura Limited - Trinidad und Tobago
Asbach GmbH - Deutschland
Brennerei Bernhard Leitner - Österreich
Brennerei Schulze Rötering - Deutschland
Clara Hof Destillerie - Deutschland
Destillerie Franz Bauer GmbH - Österreich
Distillery Krauss GmbH - Österreich
Edelkorn-Brennerei Jos. Rosche - Deutschland
Feinbrennerei Sasse - Lagerkorn GmH - Deutschland
Fruchtbrennerei Franz Tinnauer - Österreich
Gautier Mückstein & Ellinger GmbH - Österreich
Grenada Distillers LTD - Grenada
Hödl Hof Fruchtdestillerie und Spirituosen GmbH - Österreich
Horvath's Spezereyen Kontor GmbH - Österreich
Maison Léda - Frankreich
Pirker GmbH - Österreich
Spezialitäten-Brennerei & Whisky Destillerie Liebl GmbH – Deutschland

Master-Class Distilleries 2021

Alt Wiener Schnapsmuseum GmbH - Österreich
Destillerie Franz Bauer GmbH - Österreich
Pirker GmbH - Österreich
Eifel-Destillerie P.J.Schütz - Deutschland
Spezialitäten-Brennerei & Whisky Destillerie Liebl GmbH - Deutschland
finch® Whiskydestillerie - Deutschland
Bienenhof Pausch GmbH – Deutschland

First-Class Distilleries 2021

Bimmerle KG Private Distillery - Deutschland
Destillerie & Brennerei Heinrich Habbel - Deutschland
Fairytale Distillery - Großbritannien
Glina Whisky Destillerie - Deutschland

Medaillen & Sortensieger

Beim „World-Spirits Award 2021“ nahmen 114 Destillerien aus 25 Nationen (Inseln) mit 439 Spirits teil, wobei die Produktvielfalt von Zigarren-Destillaten über Gin, Whisky, Rum bis zu Obst-Spirituosen und 100-%-Destillaten reicht. Grundlage der Ergebnisse ist das speziell auf Spirituosen zugeschnittene WOB-100-Punkte-Bewertungssystem, Garant für eine objektive Beurteilung ist eine internationale Verkoster-Jury mit langjähriger Ausbildung und Erfahrung.

Auszeichnungen sind der Spiegel für die geleistete Arbeit der Brenner und die Anerkennung perfekter Produkte. Gemäß dem Slogan „Simply the best in Spirits“ werden nur die besten Produkte zur Bewertung eingereicht und bringen die strenge Jury ins Schwärmen.

431 Medaillen wurden vergeben: 45 Double-Gold (15 davon sind Spirit of the Year), 249 Gold, 121 Silver und 16 Bronze. Detail am Rande:
Nur 8 Produkte wurden als fehlerhaft oder zu schwach erachtet!

Double-Gold 2021

Absintherie Celle à Guilloud - Absinthe "La Guilloudtine 68°"
Aeijst GmbH - Aeijst Peat Gin
Al Ahram - Gianaclis - United Distillery Group - Blue 40
Alt Wiener Schnapsmuseum - Schoko-Banane Cremelikör
Angostura Limited - Amaro di Angostura
Bienenhof Pausch - Vogelbeerbrand gewonnen durch Mazeration und Destillation
Bimmerle KG Private Distillery - United Cakes of Amerika New York Cheesecake, United Cakes of America Strawberry Cheesecake
Brennerei Bernhard Leitner – Hauszwetschke, Brombeere
Brennerei Schulze Rötering – Orangengeist, Münsterländer Edelkorn gereift im Bourbon Fass, Münsterländer Edelkorn gereift im Rum Fass
Château de Laubade - Laubade Vintage 1972
Clara Hof Destillerie - Wodka N°5 gereift im Brandy Fass
Destillerie Franz Bauer GmbH - Bauer Green Panther Kürbiskernlikör, Wodka Mikitra
Distillery Cutura - Cutura Gin, Cutura Cranberry Gin Likör
Distillery Krauss GmbH - Gin+ Flower Edition
Edelkorn-Brennerei Jos. Rosche - Rosche - Haselünner Korn
Feinbrennerei Sasse - Cigar Special, Nju Korn wuchtig
Fruchtbrennerei Franz Tinnauer - Birnenquittenbrand Reserve, Rote Williamsbirnenbrand, Sauvignon Tresterbrand Reserve, Zwetschken Zigarrenbrand Reserve
Gautier Mückstein & Ellinger GmbH - ChocoLat Chili, ChocoLat Orange, ChocoLat Minze, Marzipancreme Likör, Spekulatius-Likör
Grenada Distillers LTD - Clark's Court Pure White
Hödl Hof Fruchtdestillerie und Spirituosen GmbH - Stone Vodka
Horvath's Spezereyen Kontor GmbH - Gänserndorfer Haselnuss-Creme-Likör, Gänserndorfer Limoncello-Cream-Likör
Käsers Schloss - Rheinbrand Dry Gin Hemp Edition
Kweichow Moutai - Kweichow Moutai Legendary China Collection (Du Fu Edition)
Mozart Destillerie - Mozart Chocolate Cream
Pirker GmbH – Kräuterbitter, Schwarze Johannisbeere
Rossbacher - die österreichische Kräuterspezialität - Rossbacher - der starke Kräuter
Spezialitäten-Brennerei & Whisky Destillerie Liebl GmbH - Williamsbirne Edition Lena Jahrgangsbrand 2019, Weinhefe XO 12 Jahre holzfassgereift
Stiegl-Gut Wildshut GmbH - Wildshuter Edelbrand

 

Zahlen, Daten, Fakten 2021 (2020)

28 (42) Klassifizierungen
13 (18) World-Spirits Awards
5 (6) Distilleries of the Year – Gold
5 (6) Distilleries of the Year – Silver
2 (4) Distillery of the Year – Bronze
15 (14) Spirit of the Year
45 (30) Double-Gold
249 (271) Gold
121 (156) Silver
16 (22) Bronze
8 (11) Schwach/Fehler

Total 439 (490) Produkte

28 (42) Klassifizierungen
17 (27) World-Class Distilleries
7 (10) Master-Class Distilleries
4 (5) First-Class Distilleries
86 (75) Participating Distilleries

Total 117 (104) Distilleries